Projekt Beschreibung

Ich liebe es mit Ton zu arbeiten, die vielen Möglichkeiten der Gestaltung zu entdecken, die Fähigkeiten des Materials auszuloten und anzuwenden.
Aus Steinzeugton entstehen an der Töpferscheibe Dinge zuerst nur für mich, wenn ich diese mag und sie sich im Alltag bewährt haben, wird eine Kleinstserie draus.
Fasziniert bin ich seit langer Zeit von der archaischen, japanischen Brenntechnik des RAKU und der Rauchbrandtechnik. Plastische Gestaltungen und Einzelobjekte wie Teeschalen, Dosen und Vasen bekommen in diesen Bränden ihre einzigartige Endgestalt.

Ausbildung

Studium an der Bauhausuniversität Weimar,
Diplomingenieurin für Silikattechnik (Keramik/Glas)
Aufbaustudium zur Kunsttherapeutin (DGKT)

Dozentin

Atelier Oranienburg, Morinesio
Künstlerhof Roofensee
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Ausstellungen im In- und Ausland

Verena Siol