Projekt Beschreibung

Meine keramischen Gefässe, Objekte und Plastiken, veredle ich durch spezielle Brände und Räucherungen. Intensiv setze ich mich den Möglichkeiten des RAKU, einer aus Japan stammenden Brenntechnik auseinander. In dieser Technik entstehen klassische Teeschalen, einfache Gefäßformen zur Aufbewahrung und als charakterstarke Basis für florale Gestaltungen.
In Steinzeug entstehen Kleinstserien einfacher Geschirrformen für den täglichen Bedarf.

Ausbildung

Studium an der Bauhausuniversität Weimar,
Diplomingenieurin für Silikattechnik (Keramik/Glas)
Aufbaustudium zur Kunsttherapeutin (DGKT)

Dozentin

Atelier Oranienburg, Morinesio
Künstlerhof Roofensee
Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Ausstellungen im In- und Ausland

Verena Siol