Wir erarbeiten eine große Gefäßform im Kontext einer Raumskulptur.

Inhalt: Betrachtungen des Begriffes Gefäß in Menschheitsgeschichte und Kunst
Vorstellung unterschiedlicher Konstruktionen um Raum zu erschaffen, Abstraktionen natürlicher Vorlagen (organisch/anorganisch), Möglichkeiten der Oberflächengestaltung
Materialwahl, verschiedene Tone, Schamottierungen stehen zur Verfügung

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich für die Arbeit mit Ton begeistern, vom Anfänger bis zum Profi

Dauer 1 Termin à 5 Stunden
Kursgebühr 120 Euro, Ton und Brand werden gesondert berechnet

Termin 25.Februar 2023
Mindestteilnehmerzahl 4 Personen